Datenschutz

An dieser Stelle informieren wir Sie ausführlich über Art und Umfang der beim Besuch unserer Website westplan-ingenieure.de anfallenden Daten und darüber, wie wir diese Daten verarbeiten.

[1] Allgemeines

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

WPI West-Plan-Ingenieure
Planungsgesellschaft für das Bauwesen mbH
Geschäftsführender Gesellschafter:
Dipl.-Ing. Malte Dudek

Wulfshofstraße 14
44149 Dortmund
Fon: (0231) 425 7997 – 0
Fax: (0231) 425 7997 – 9
E-Mail: info@westplan-ingenieure.de

[2] Hosting

Unsere oben genannte Website wird bei der Firma 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, gehostet. Gemäß Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben wir mit der 1&1 Internet SE eine „Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung“ (AVV) geschlossen.

[2.1] Serverlogs

Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert. Diese Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz personenbezogener Daten verwendet 1&1 keine Cookies. 1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

[2.2] Verweise auf sonstige Online-Dienste

Sofern auf unseren Webseiten auf sonstige Online-Dienste (z.B. GoogleMaps) verwiesen wird, geschieht das nicht in Form eingebetteter Inhalte dieser Dienste (z.B. durch iframes o.ä.), sondern lediglich als einfacher Link zu diesen Inhalten. Somit liegt es jeweils im Ermessen des Webseiten-Besuchers, solche Links zu verwenden und damit ggf. seine IP-Adresse oder sonstige Daten an Dritte zu übermitteln. Soziale Netzwerke werden weder genutzt, noch verlinkt.

[3] WordPress und -Plugins

Das von dieser Website verwendete CMS ist WordPress. Die dabei zusätzlich verwendeten Plugins speichern selbst keine Daten in der WordPress-Datenbank, geben keine Daten an Dritte (z.B. Webserver, sonstige Dienstleister bzw. Online-Dienste o.ä.) weiter oder dienen sogar dazu, Anforderungen der EU-DSGVO einfacher umzusetzen.
Standardmäßig speichert WordPress keinerlei personenbezogenen Daten über Webseiten-Besucher. Statistik- und Analyse-Tools kommen nicht zum Einsatz.

Unsere Webseiten verwenden teilweise so genannte Cookies, die keinerlei Schaden anrichten, sondern lediglich dazu dienen, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden oder Cookies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

[3.1] GoogleFonts

WordPress verwendet zur Darstellung der Textinhalte eine Schriftart des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („GoogleFonts“). Die Einbindung dieser Schriftart erfolgt durch eine Kontaktaufnahme mit einem Google-Server, der in der Regel in den USA steht. Dabei wird übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers von Google gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/. Ein Opt-Out ist ebenso direkt bei Google unter der folgenden Adresse möglich: https://adssettings.google.com/authenticated.

[4] Zwecke der Datenverarbeitung durch uns und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfülung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

[5] Ihre Betroffenenrechte

Unter den oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns,
  • Datenüertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

[6] Haben Sie noch Fragen?

Dann nutzen Sie bitte die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Wir beantworten Ihre Fragen zum Datenschutz gerne!